KREISGRUPPE VILSBIBURG im Landesjagdverband Bayern e.V.
  • Vier Gründe warum die Jagd notwendig ist. Reduzierug von Wildschäden in der Land- und Forstwirtschaft

  • Vier Gründe warum die Jagd notwendig ist. Bei Wildunfällen ist der Jäger vor Ort

  • Vier Gründe warum Jagd notwendig und wichtig ist. Sicherung der Regulierung des Wildbestands

  • Vier Gründe warum die Jagd notwendig ist Dezimieren von Krankheitserregnern wie z.B. Fuchsbandwurm

Vergleichschießen um den Landratspokal 2019

 

am 8. September 2019 in Bockenberg von 9  bis 12 Uhr

Wie alle Jahre wieder, ein freiwilliges Übungs-und Vergleichschießen zwischen den Kreisgruppen Vilsbiburg - Landshut - Rottenburg Anmeldeschluß um 10.30 Uhr

Ausrichter dieses Jahr ist die Kreisgruppe Rottenburg
Bitte um große Teilnahme ,

 

Diese Veranstaltung soll ein Anreiz sein für alle Jägerinnen und Jäger der Kreisgruppen zum freiwilligen Übungsschießen.

Sicheres, waid- und tierschutzgerechtes Jagen erfordert eine treffsichere Schießleistung der Jäger. Dazu gehören das BJV-Übungsheft, erhältlich durch die Kreisgruppe ,für das jagdpraktische Schießen und die damit verbundenen Übungs- und Leistungsabzeichen.

Leitbild - wie wir jagen

Unsere Grundsätze zusammengefasst

 

Jagt ist ein in Jahrhunderten gewachsenes Kulturgut, das in den Menschen Bayerns verwurzelt ist. Jagen heißt, Verantwortung für Mensch und Natur zu übernehmen. Die Jagd dient gerade jetzt der Erhaltung einer ausgewogenen Vielfalt in der Tier- und Pflanzenwelt. Sie erfüllt nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit einen gesetzlichen Auftrag neben der land- und forstwirtschaftlichen Bodennutzung. Basis der Jagd sind das Wissen, das handwerkliches Können und die Passion jeder einzelnen Jägerin und jedes Jägers. Die Wertvorstellungen sind in vielen Lebensbereichen einem ständigen Wandel unterworfen. Davon ist auch die Jagd nicht ausgenommen.

 

 

 

 

Aktuelles / Termine



Messeankündigung: Jagd, Fisch & Natur in Landshut

Jagd, Fisch und Natur, Landshut Termin für die Messe Jagd, Fisch und Natur 2019 wurde festgelegt: 3. bis 6.


Vergleichsschießen um den Landratspokal 2019

am 8. September 2019 von 9 bis 12 Uhr in Bockenberg Anmeldeschluß um 10.30 Uhr zwischen KG Landshut, KG Ro


Trichinenuntersuchungsstellen

Trichinenuntersuchungsstellen Landkreis Landshut
 und Radiocäsium Mess-Stelle



© Copyright 2019 Impressum / Datenschutz | Sitemap